Besucherzähler

  • 6877Gesamt:
  • 3Heute:
  • 11Gestern:
  • 0Momentan Online:

Wir über uns

Wir über uns

Der Verein führt den Namen „ARTEC-proiectum e.V.“ und wurde im Januar 2006 Gegründet, er ist in den Vereinsregister der Stadt Nürnberg eingetragen.
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht eigenwirtschaftliche Zwecke.

Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person und jede juristische Person des privaten oder öffentlichen Rechts werden.
Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.

Der Zweck des Vereins ist die Organisation und Durchführung von Bildungs-, Kultur- und Freizeitangeboten insbesondere durch und für Menschen mit Migrationshintergrund. Dabei sieht der Verein seine besondere Aufgabe in der Integrationsarbeit für und mit jungen Zuwanderern.
Ziele der Bildungs- und Kulturarbeit sind die Befähigung zur Emanzipation, Partizipation und der Erwerb von Handlungskompetenzen von Menschen in ihrer konkreten Lebenssituation.

Der Vereinsgründung lag eine Akademikerinitiative zu Grunde, die sich schon im Jahre 2000 gemeinsam um die Integration der Spätaussiedlerkinder und Jugendlichen  im Raum Nürnberg stark gemacht haben,  insgesamt waren es 10 Lehrer und  Künstler aus der ehemaligen Sowjetunion.

Seine Räume hat der Verein nach wie vor  im Haus der Heimat in Nürnberg – Langwasser, der Wirkungskreis dehnt sich aber weit über die Langwasser- Grenzen hinaus.
Seine Existenz  ist für viele Aussiedler des Stadtteils Langwasser ein wichtiger Bestandteil, ein Drehpunkt, der mehr beinhaltet als Ort und Begegnungsraum für  Vor –und Schulkinder, Jugendlichen und  für Erwachsene zu sein.

Das ist eine Insel der Menschlichkeit, des guten Willens, ein Stückchen der Heimat.